über mich

Florian Liepe – über mich

„Ich werde mal Doktor und will Menschen gesund machen.“ Jedes Kind hat einen Berufswunsch…

 

… und so hat sich mein Wunsch bis heute gehalten.

Ich wünsche mir, als Experte für fasziale Osteopathie und Hypnose tatsächlich meinen Teil dazu beizutragen aus Wissenschaft Praxis zu machen,
um positiv für deine Gesundheit beizutragen.

 

von Kinderwünschen zum Beruf

…so wie Andere als Kindheits-Traum Feuerwehrmann oder Zahnarzt sein wollten, war es schon früh mein festes Ziel, dass ich wissen will, wie ich Menschen, die es wirklich brauchen wieder gesund mache und gesund halte. Mir war weniger wichtig, Krankheiten perfekt zu benennen.

Was ich mache, sollte  schnell und effektiv funktionieren. Mit meinen Klienten zusammen ihr Ziel zu erreichen ist mein Job.

Sportwissenschaften, Medizinwissenschaften  und die Fähigkeiten unseres Gehirns

Ich bewundere bis heute die Fähigkeiten von Körper und Geist,
elegante Lösungen zu finden.

Es ist keine Zauberei, mit seinem Geist wirklich etwas über den Körper hinaus zu bewirken und den Unterschied zu machen. Diese Erfahrung konnte ich sowohl in der therapeutischen Arbeit mit Hypnose als auch in der Beratung immer wieder machen. Unser Gehirn macht es uns einfach zu verändern, wenn wir den Weg kennen. Die Einfachheit und die Sicherheit im Finden deiner individuellen Lösung sind meine Motivation für jede meiner Sitzungen geworden.Gutes Training braucht Trainer und man kann nicht Trainer und Sportler gleichzeitig sein. Du kannst vollkommen mit deiner Veränderung beschäftigen und dein Therapeut kennt den Weg zu deinem Ziel und bringt dich effektiv von A nach B.

Darum ist gute Behandlung mit einem guten Therapeuten so effektiv.

Abteilung Sportmedizin der Charité und konservative Orthopädie

Mehr als 10 Jahre Studium und Forschung, einen Masterabschluss in Sportwissenschaften und eine Promotion im Bereich der Medizinwissenschaften später habe ich mein Ziel genauso klar vor Augen. Aus der Erfahrung von über 1000 Klienten und mehrerer tausend Behandlungsstunden in der faszialen Osteopathie, Hypnose und Sportmedizin in der Charité  ist es Effektivität und Einfachheit, die ich mir  in der Lösung von Problemen für meine Klienten wünsche.
So ist die Praxis ein Anlaufpunkt für ganzheitliche Therapie unter wissenschaftlichem Standard geworden. Mit einem Netzwerk aus Medizin, Hypnose und Training mit Gesundheit im Fokus stehen wir für eine andere Art der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen, die  auf neuen Füßen steht, um vielleicht eben den Unterschied zu machen, den man lange vermisst hat.
Wir haben aus Wissenschaft Praxis gemacht.